Menü

CRYO-BOX

Ganzkörper Kältetherapie

cle-icon_scroll-down
clever-fit-logo.svg
Ganzkörper Kältetherapie

CRYO-BOX

Ab sofort findest Du in ausgewählten clever fit Studios die CRYO-Box mit der neuesten Technologie der Ganzkörper-Kältetherapie. Zahlreiche Hollywood-Stars und professionelle Sportler benutzen die CRYO-Box zur Verbesserung der allgemeinen Lebensqualität, schnelleren Erholung, Leistungsoptimierung und aktiven Prävention in Sport, Fitness, Gesundheit & Wellness.

Eine Anwendung in der CRYO-Kältekammer dauert maximal drei Minuten bei bis zu -160° Celsius. Das sind die Vorteile in den einzelnen Anwendungsgebieten:

Anwendungsgebiete

Sport & Fitness

Die Regeneration verschiedenster Körper-Systeme werden nach einer starken Beanspruchung wie z.B. nach einem Wettkampf oder intensivem Training mit bis zu 50% verbessert. Die über erregten Systeme werden wie bei einem Computer neugestartet somit befindet sich der Körper nach einem Ungleichgewicht an Hormonen, Laktat, Stoffwechsel wieder im normalen Modus. Die Regeneration ist wesentlich kürzer durch die Anwendung der CRYO BOX. Sie sind schneller wieder einsatzbereit. Desweiteren wird die innere muskuläre Spannung der verspannten Muskulatur gelöst und übersäuerte Muskeln gehören der Vergangenheit an.

  • Beschleunigte Regeneration von Gewebe und Muskeln

  • Stärkung des Immunsystems

  • Normalisierung des Stoffwechsels

  • Verbesserung des physischen Zustandes

  • Leistungssteigerung durch Sauerstoffanreicherung der muskulatur

Anwendungsgebiete

Medizin & Gesundheit

Wie verschiedenste Überlieferungen bestätigen, wurde die Kältetherapie im Antiken Griechenland, Persien und auch in Rom genutzt. Natürlich haben sie noch kein Stickstoff benutzt, stattdessen Schnee und Eiswassergemische. Hippokrates war der erste, der die Wirkungen und Behandlungen im Detail beschrieb. Auch Sebastian Kneipp verdanken wir eine sehr ausführliche Beschreibung der Kaltwasseranwendungen. Aber auch neben diesen älteren Methoden entwickelte sich die Kältetherapie weiter. T. Yamauchi führte 1980 in Japan die erste Ganzkörperkältetherapie ein. 1984 gelang es dem deutschen Rheumatologen Professor Reinhard Fricke die erste Ganzkörpertherapie nach Deutschland zu bringen. Er forschte damit entzündliche rheumatische Erkrankungen zu behandeln.

Wiederholte Anwendungen der CRYO BOX haben positive Auswirkungen auf verschiedenste – wie Studien belegen – Erkrankungen, wie Rheuma, Arthritis, Schuppenflechte und vieles mehr.

Studien-Anforderung

  • Entzündungshemmung

  • Schmerzbehandlung

  • Allergiebehandlung

  • Stärkung des Immunsystems

  • Vorbeugung von Burn-out

Anwendungsgebiete

Beauty & Wellness

Die Cryo-Box Behandlungen sind derzeit der Trend unter den Stars und Sternchen. Durch extreme Kälte setzt der Körper viele Hormone frei, die die Durchblutung, die Sauerstoffversorgung des Gewebes und den Stoffwechsel ankurbeln.

  • Schlafverbesserung

  • Jetlagreduktion

  • Gewebestraffung

  • Verbrennung von bis zu 700 kcal

  • Reduzierung von Problemhaut & Cellulite

  • Glättung von Falten

Cryo-Box Standorte

clever fit Studios mit der Cryo-Box Kältetherapie / Kältesauna