Jetzt geht’s erst richtig los.

Next Level. Gönn deinem Körper, was er braucht …

Der ständige Seiltanz zwischen Job, Familie und Freizeit hinterlässt langsam erste Spuren? Hier kommt die gute Nachricht: zwei bis drei Trainingseinheiten in der Woche reichen aus, um den Körper jung, gesund und leistungsfähig zu halten. Mit einer individuell auf Deine Bedürfnisse zugeschnittenen Kombination aus Ausdauer- und Krafttraining holst Du das Beste aus Dir raus und kannst das Thema Altwerden getrost aus Deiner To-Do-List streichen.

Anfangen lohnt sich immer und zu jedem Zeitpunkt. Mach jetzt den ersten Schritt auf Deinem individuellen Weg zu Deinem gesunden und fitten Wohlfühl-Ich und überzeuge Dich bei einem völlig unverbindlichen Probetraining selbst von den Vorzügen Deines clever fit Studios:

 

1. Fass Dir ein Herz

  • Regelmäßige körperliche Aktivität kann das Risiko für Erkrankungen am Herz-Kreislauf-System um bis zu 50% senken. Schon mit zwei bis drei Ausdauer- und Krafttrainingseinheiten pro Woche kannst Du Dein Herz dazu bringen, effizienter zu arbeiten und es vor Rhythmusstörungen schützen. Außerdem werden unter körperlicher Belastung Enzyme freigesetzt, die die Blutfettwerte positiv beeinflussen und so die Gefahr von Arterienverkalkungen reduzieren können. Mal ganz abgesehen davon, dass Du doch jetzt noch zu jung dafür bist, um Dich von einem kleinen Treppenabsatz schon aus der Puste bringen zu lassen… Lege jetzt gleich mit Deiner ersten Trainingseinheit los:

 

2. Her mit den Glückshormonen

  • Jahrelanger Stress im Alltag zeichnet sich auch im Hormonhaushalt ab: anhaltende oder wiederkehrende Belastungen führen nicht selten zu einer dauerhaften Erhöhung des Cortisol-Levels. Das kann unter anderem die Produktion von Geschlechts- und Glückshormonen blockieren, den Fettabbau verlangsamen und sich negativ auf die Immunabwehr auswirken. Bei Männern fährt ab Mitte 30 die Testosteronproduktion zurück und die Regeneration dauert länger, Frauen müssen sich langsam auf hormonelle Veränderungen vorbereiten, die nicht nur den Stoffwechsel bremsen, sondern auch auf die Stimmung schlagen können. Schlechte Aussichten? Keineswegs, denn Du hast es selbst in der Hand: Fitnesstraining ist ein wahrer Alleskönner in Sachen Hormonregulation und sorgt somit nicht nur kurzfristig für gute Laune. Lass Dir jetzt einen individuellen Trainingsplan erstellen, mit dem Du Deine Botenstoffe in Balance halten kannst:

 

3. Sei kein müder Knochen!

  • Ja, Krafttraining baut Muskulatur auf. Aber dabei geht es um viel mehr als um einen dicken Bizeps und einen knackigen Po: Gezieltes Training kann helfen, Rückenschmerzen und anderen Beschwerden des Bewegungsapparats zu lindern. Mit trainierter Muskulatur kannst Du Deine Gelenke langfristig schützen und durch die konsequente maßgeschneiderte Belastung in kraftorientierten Workout-Einheiten lässt sich die Knochendichte nachhaltig erhöhen. Wenn Dir das nicht reicht oder Du Abwechslung zu den klassischen Trainingsmethoden suchst, hol Dir den extra Boost für Muskeln, Gelenke und Knochen beim Vibrationstraining. Unsere qualifizierten Trainerteams zeigen Dir wie es geht:

 

4. Befreie Dich von überflüssigem Ballast!

  • Du willst Deine Lieblingsjeans noch eine Weile tragen? Dann los! Fitnesstraining hilft Dir dabei, Deine Figur auch bis ins Alter zu halten. Die Grundlagen dafür legst Du spätestens jetzt, denn mit den Jahren wird es immer schwieriger, überflüssige Pfunde loszuwerden. Und selbst wenn Dir Deine Jeans egal sind: Übergewicht stellt einen großen gesundheitlichen Risikofaktor für Erkrankungen am Herz-Kreislauf-System und Bewegungsapparat oder für Stoffwechselstörungen dar und kann Dein allgemeines Wohlbefinden negativ beeinflussen. Mit einem auf Deine Bedürfnisse abgestimmten Krafttrainingsprogramm kannst Du Deine Problemzonen gezielt bekämpfen und Deinen Energie-Grundumsatz steigern, sodass Du sogar im Schlaf noch überschüssiges Fett verbrennen kannst. Die Trainerinnen und Trainer in Deinem clever fit zeigen Dir, worauf es ankommt:

 

5. Workout für die Seele

  • Zwei bis drei Trainingseinheiten pro Woche bedeutet auch: zwei bis drei Mal Zeit nur für Dich! Konzentriere Dich ganz auf Dich und Deinen Körper, gönn Dir eine Auszeit aus dem Alltag und tauche ein in die clever fit Welt, in der Du bestimmst, was gerade gut für Dich ist. Power Dich in einem schweißtreibenden Kleingruppenkurs aus oder nimm Dir während einer sanfteren Ausdauereinheit die Zeit, Deine Lieblingsmusik zu hören. Lass Deinen Gedanken auf der Massageliege freien Lauf oder tanke Sonne in einem unserer Solarien. Treffe außerhalb von Job und Familie auf Gleichgesinnte, die sich wie Du für einen gesunden, aktiven und selbstbewussten Lebensstil entschieden haben. Überzeuge Dich selbst von der Wohlfühlatmosphäre in Deinem clever fit: